Drucken

Impressum

Sprachenzentrum der Westfälischen Hochschule

Verantwortlich:
Dr. Petra Iking, Leiterin des Sprachenzentrums

Anschrift:
Westfälische Hochschule
Abteilung Recklinghausen
Sprachenzentrum
August-Schmidt-Ring 10
45665 Recklinghausen
Telefon: 0 23 61 / 915-600
Telefax: 0 23 61 / 915-602
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Web-Entwicklung:
Christian Schwarz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Systemadministration:
Thorsten Sonntag

 

Westfälische Hochschule

Neidenburger Straße 43
D 45877 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-9596-0
Telefax: 0209-9596-445
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Hochschule ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Gesetzlicher Vertretungsberechtigter:
Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, Präsident der Hochschule Gelsenkirchen

Aufsichtsbehörde:
ist das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes NRW, Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 811 358 679

Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss/Disclaimer:
Die Zusammenstellung der Informationen auf dieser Website wurde von der Westfälischen Hochschule mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen und Daten übernommen werden. Haftungsansprüche gegen die Westfälische Hochschule oder die Autoren bzw. die Verantwortlichen dieser Website für Schäden materieller oder immaterieller Art, die auf ggf. fehlerhaften oder unvollständigen Informationen beruhen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen. Das Vorgesagte gilt auch für Informationen auf Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Hiermit wird für alle Links, die von den Seiten der Westfälischen Hochschule zu fremden Seiten im Internet führen, ausdrücklich erklärt: Der Inhalt und die Gestaltung dieser gelinkten Websites liegt vollständig außerhalb des Verantwortungs- und Einflussbereiches der Westfälischen Hochschule.

Die Westfälische Hochschule distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten fremden Seiten und macht sich die Inhalte nicht zu eigen. Zur Verantwortlichkeit bezüglich des Inhalts gelinkter Seiten vgl. Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12.05.1998 (312 O 85/98). Für Schäden, die aus fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten auf den mittels Link verwiesenen Websites resultieren, haften die Westfälische Hochschule und die Autoren bzw. Verantwortlichen dieser Website nicht.

Die Westfälische Hochschule bittet die Besucher, die durch einen Link versehentlich auf gesetzeswidrige oder anderweitig anstößige Seiten gelenkt werden, diesen Link sofort dem Webmaster der Westfälischen Hochschule zu melden, damit dieser Link entfernt werden kann.

Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutze des geistigen Eigentums. Texte, die ausdrücklich als Presseerklärung der Westfälischen Hochschule bezeichnet sind, sind ohne besondere Genehmigung weiterverwendbar.

Die redaktionelle, teilweise auch die technische Verantwortung für die einzelnen Abschnitte dieses Informationsangebots liegt bei unterschiedlichen Mitgliedern der Westfälischen Hochschule. Allgemein sind die Verantwortungsbereiche wie folgt abzugrenzen:

  • Präsident/Präsidium: alle fachbereichsübergreifenden sowie hochschulweite Angelegenheiten. Dies schließt Angelegenheiten der einzelnen Standorte/Abteilungen mit ein.

  • Leitung zentrale Funktionen: Angelegenheiten der jeweiligen Organisationseinheit

  • Dekane/Dekaninnen: Angelegenheiten des jeweiligen Fachbereichs, insbesondere bezogen auf das Studienangebot

  • Lehrende: Angelegenheiten von Lehre und Forschung bezogen auf das jeweilige Lehrgebiet

  • Mitarbeitende: Rahmen der Dienstaufgaben des eigenen Arbeitsplatzes

  • Studierende/Absolventen: die eigene, fachlich abgegrenzte Arbeit

Darüber hinaus verweisen Copyright-Zeilen an den Kapitelenden auf den jeweiligen Urheber.